FilipinoCupid Erfahrungen & Test 2020

Die Frauen aus den Philippinen sind bei den deutschen Männern äußerst beliebt. Allerdings sind es auch die Männer aus den USA und vielen anderen Ländern, die sich für die philippinischen Frauen begeistern. Was ist nun das besondere an diesen Frauen? Der Anbieter Anbieter.com hat in unserem Test das beste Angebot gehabt.

Jetzt zu Anbieter.com

 

Nun, die philippinischen Frauen sind bekannt dafür eine enorme Lebensfreude auszustrahlen. Egal wie die gegenwärtigen Bedingungen sind, diese Frauen können sich problemlos an jedes Umfeld anpassen und stets optimistisch bleiben. Weiterhin sind diese Frauen trainiert darin ihren zukünftigen Ehemann liebevoll zu umsorgen. Dazu kommt noch die Tatsache, dass diese Frauen es verstehen sich um den Haushalt und um die Familie zu kümmern.

 

Im Vergleich zu vielen anderen Frauen in dieser Welt sind die philippinischen Frauen sehr religiös. Die meisten von ihnen sind Christinnen und gehen gerne in die Kirche. Sollte man sich also für eine göttliche Frau interessieren, so ist man bei einer philippinischen Frau richtig. Zumindest kann man die Behauptung aufstellen, dass die meisten dieser Frauen sehr artig und brav sind und ihren Mann nicht hintergehen werden.

 

Aus der Begeisterung für diese Frauen ist die Nischenseite FilipinoCupid entstanden. Hinter der Seite steckt die australische Firma CupidMedia, welche schon viele andere Nischenseiten im Online Dating aufgebaut hat. Die meisten User sind auch sehr zufrieden, was man auf den vielen positiven Kundenurteilen nur unschwer erkennen kann.

 

Doch kann es schnell passieren, dass diese Urteile gefälscht sind. Es ist daher wichtig herauszufinden, ob es sich bei dieser Plattform um Betrug handelt und ob man sich bei FilipinoCupid für eine kostenpflichtige Mitgliedschaft entscheiden soll. Die Antwort auf diese Fragen wird dieser Bericht aufzeigen.

 

FilipinoCupid Erfahrungen

FilipinoCupid ist eine sehr große Datingseite und hat mehr als 3,5 Millionen aktive User. Der Frauen Katalog an philippinischen Frauen ist grundsätzlich sehr groß. Man kann als Mann auf eine große Auswahl an hübschen Damen aus den Philippinen zurückgreifen. Dabei muss man auch bedenken, dass es in diesem Land viele Frauen gibt, die ihr Land verlassen wollen, weil die Lebensbedingungen schlecht sind. Das gleiche gilt natürlich auch für die Männer. Diese sind ebenso daran interessiert eine geeignete Lebenspartnerin im Ausland zu finden.

 

Bei FilipinoCupid kann man sich kostenlos anmelden und auf eine Vielzahl von hübschen Frauen zurückgreifen. Natürlich muss man viel Zeit investieren, damit man eine geeignete Frau finden wird. Auf der anderen Seite wird man mit einer hübschen Frau belohnt, welche einem das Leben ungemein bereichern kann. Durch die pure Lebensfreude wird so ziemlich jeder Mann viel besser in den Tag starten können. Darüber hinaus ist es auch so, dass die Frauen es sehr gut verstehen ihren Mann regelrecht zu verwöhnen.

 

FilipinoCupid Registration

Was die Registrierung angeht, so gestaltet diese sich als recht unkompliziert. Damit verbunden wird man auch sofort Zugriff auf den enormen Frauen Katalog an hübschen philippinischen Frauen haben. Damit man sich bei FilipinoCupid registrieren kann, muss man auf den entsprechenden Bereich geben und dann seine persönlichen Daten eingeben. Die Registrierung geht an sich sehr schnell vonstatten. Den Anmeldeprozess kann man ungemein beschleunigen, wenn man sich mit seinem Facebook Konto bei FilipinoCupid anmeldet. Denn dann können die Profilbilder einfach in die Datingseite importiert werden. Auf diese Weise spart man viel Zeit und muss die Bilder nicht manuell in die Datingseite einpflegen.

 

Was bei der Registrierung einem neuen User sofort auffällt, ist die Tatsache, dass es keinen Persönlichkeitstest gibt, wie es bei vielen anderen Datingseiten der Fall ist. Dies ist auf die einfache Tatsache zurückzuführen, dass man bei FilipinoCupid ein Profil bekommt, welches man zu einem hohen Grad personalisieren kann. Insgesamt sind die Profile bei allen CupidMedia Seiten leistungsstark. Das heißt, dass man sogar angeben kann, welche Lieblingsfarben man mag, ob man Haustiere hat, wie man wohnt, ob man alleine wohnt und vieles mehr. Somit kann sich jeder User einen hervorragenden Überblick über die andere Person machen.

 

Für das Ausfüllen des Profils wird man ein bisschen mehr Zeit aufwenden müssen. Allerdings wird sich der zeitliche Einsatz lohnen. Schließlich kann man mit einem aussagekräftigen Profil auch viel bessere Matches anlocken.

 

Ein weiterer wichtiger Punkt ist die Tatsache, dass man sein Profil verifizieren lassen kann. Dies signalisiert, dass man wahrheitsgemäße Angaben gemacht und eine echte Person darstellt. Dies mag auf den ersten Blick amüsant klingen. Auf der anderen Seite aber darf man nicht vergessen, dass es inzwischen eine hohe Anzahl von unechten Profilen gibt. Glücklicherweise ist dies bei FilipinoCupid noch nicht der Fall. Man kann behaupten, dass die Betreiber sich mit aller Kraft gegen die Erstellung von Fake-Profilen stemmen. Aus diesem Grund ist es auch so wichtig, dass man ein Profil erstellt, welches nicht nur aussagekräftig ist, sondern auch der Wahrheit entspricht.

 

So sieht man auch vermehrt, dass leere Profile einfach von dem Webseitenbetreiber geschlossen werden. Auf diese Weise soll die Qualität der Profile hochgehalten werden. Denn leere Profile wirken sehr verdächtig und meistens ist es leider auch so, dass hinter diesen Profilen viele „Scams“ stecken.

 

FilipinoCupid App

Die FilipinoCupid App ist mit vielen wichtigen Funktionen ausgestattet, welche die Partnersuche viel einfacher gestalten. Darüber hinaus ist es so, dass die Plattform in der Nutzung sehr einfach ist und man sich selbst als unerfahrene Person nicht viel Zeit braucht um sich einzuarbeiten.

 

Nun kann man bei FilipinoCupid auf ein sehr großes Angebot an hübschen Damen zurückgreifen. Dabei sollte man aber nicht vergessen, dass das Angebot an philippinischen Frauen sehr groß ist und viele Männer sich für diese Frauen begeistern. Insofern wird man auch auf eine starke männliche Konkurrenz stoßen, womit man es so wichtig ist, dass man sich bei dem Senden von Nachrichten nicht so viel Zeit lässt.

 

Damit man also auch von unterwegs aus ständig mit den Frauen in Kontakt bleiben kann, sollte man sich die FilipinoCupid App herunterladen. Diese hat den Vorteil, dass man sämtliche Funktionen in Anspruch nehmen kann, die man auch in der Desktop-Version vorfindet. Darüber hinaus darf man nicht vergessen, dass die App als Download kostenlos zur Verfügung steht.

 

Die App kann man sich ganz einfach im App Store seines Betriebssystems herunterladen. Weiterhin hat die App den großen Vorteil, dass man immer in die Plattform eingeloggt bleibt und nicht jedes Mal sich erneut einloggen muss. Schließlich hat die App den großen Vorteil, dass diese automatisch aktualisiert wird.

 

FilipinoCupid Dating

Wenn man bei der FilipinoCupid Plattform online ist, dann wird man natürlich nicht aktiv sein um sich die Zeit zu verschwenden. Zwar gibt es viele philippinische Frauen, die aus dem Land unbedingt herauswollen und aus diesem Grund jeden Mann anschreiben. Auf der anderen Seite wird man aber viel mehr Erfolg haben, wenn man aktiv wird und die Frauen gezielt anspricht.

 

Hier ist es natürlich wichtig, dass man sich beim Verfassen der Nachrichten Gedanken macht. Man kann nicht einfach eine Frau anschreiben und ihr gleich alles erzählen, was einem so im Leben wiederfahren ist. Frauen bevorzugen es eine Nachricht zu bekommen, welche Lust auf mehr hat. Damit man beim Schreiben der Nachrichten mehr Erfolg hat, sollte man zunächst in Erfahrung bringen, wie Frauen denken.

 

Beispielsweise kann man sich das Profil der Dame anschauen und dann einige Gemeinsamkeiten ansprechen. Man kann aber auch gezielte Fragen stellen. Wichtig ist, dass die erste Nachricht kurz ist, damit die Frau Lust auf mehr bekommt.

 

Eine weitere wichtige Rolle spielt die Gestaltung der Preise. Wie bei den vielen anderen Nischenseiten kann man auch bei FilipinoCupid die Datingseite zunächst kostenlos testen. Anschließend muss man dann entscheiden, für welche kostenpflichtige Version man sich einschreiben soll. Grundsätzlich bietet die Gratisversion einen ersten guten Überblick über die Plattform an. Darüber hinaus kann man auch einige Funktionen testen. Mehr kann man aber nicht machen.

 

Damit man wirklich von allen Vorteilen profitieren kann, sollte man eine kostenpflichtige Version in Anspruch nehmen. Dabei soll noch erwähnt werden, dass man bei einem 3-monatigen oder 12-monatigen Vertrag eine Menge Geld sparen kann. Bei 12 Monaten Vertragsbindung sind es gleich 30 Prozent, die man sparen kann.

 

FilipinoCupid in Deutschland

Deutsche Männer sind grundsätzlich immer auf der Suche nach einer ansprechenden Frau, mit der sie glücklicher im Leben werden kann. Eine philippinische Frau besitzt sehr gute Eigenschaften mit der sie die perfekten Ehefrauen für deutsche Männer darstellen. Darüber hinaus sind diese Frauen meistens auch sehr brav und gehen gerne in die Kirche, weil sie streng religiös sind.

 

Sofern man zu den Männern gehören sollte, die gerne in die Kirche gehen oder eine starke Beziehung zu Gott pflegen, so wird man bei einer philippinischen Frau eine sehr große Freude haben.

 

Mit ein bisschen Glück kann man bei FilipinoCupid sogar eine Frau finden, die bereits in Deutschland lebt. Es kommt oft vor, dass sich alleinstehende Frauen aus den Philippinen bei FilipinoCupid anmelden, weil sei bei den meisten deutschen Datingseiten überhaupt keinen Erfolg haben. Dies ist auch auf die einfache Tatsache zurückzuführen, dass FilipinoCupid international ist und man dort die Nachrichten in viele unterschiedliche Sprachen übersetzen kann. Während diese Funktion bei vielen deutschen Datingseiten gar nicht vorhanden ist, haben Anbieter wie CupidMedia schon längst dafür gesorgt, dass man User aus aller Welt sich bei den Nischenseiten wohlfühlen.

 

Insgesamt sind die Erfahrungen mit FilipinoCupid sehr positiv. Dies wird auch auf den vielen positiven Kundenmeinungen bestätigt, die man auf der Homepage so findet. Somit kann auch behauptet werden, dass FilipinoCupid eine sehr seriöse und vertrauenswürdige Plattform darstellt, wo man die große Liebe finden kann.

 

Wenn man nun die richtige Dame gefunden hat, so muss man auch damit rechnen in die Philippinen zu fliegen. Allerdings sind die Flüge von Deutschland aus nicht besonders teuer. Man kann sogar mehrmals im Jahr hinfliegen, weil es fast zu jeder Jahreszeit angenehm warm dort ist. Darüber hinaus sollte man vor der Reise gleich mehrere Dates sichern, damit man am Ende nicht mit leeren Händen dasteht. Schließlich kann man nicht davon ausgehen, dass gleich das erste Date klappen wird.

Jetzt zu Anbieter.com