Superchat Erfahrungen

Bei Superchat handelt es sich um ein Chat-Portal, welches aus Österreich kommt. Das Portal ist zudem seit vielen Jahren online und genießt bei vielen Usern ein sehr hohes Ansehen. Doch wie kommt das und warum überzeugt diese Plattform?

Der Anbieter Parship.de hat in unserem Test das beste Angebot gehabt.

Hinweis: Der Anbieter Superchat.at hat sein Angebot eingestellt. Eine gute Alternative bietet der Online-Dating Anbieter Parship.de.

Jetzt bei Parship registrieren!

Grundsätzlich ist es nicht besonders schwierig hier ein Konto zu eröffnen. Darüber hinaus braucht man nicht länger als 2 Minuten und schon kann man mit dem Chatten anfangen. Weiterhin besitzt die Seite eine java-basierte Chat-Software. Superchat eignet sich sehr gut zum Chatten. Was das Flirten angeht, so müssen einige Abstriche gemacht werden. Die Chatplattform wirkt sehr solide. Auf der anderen Seite hat man schnell den Eindruck als würde die Technologie sehr veraltet wirken. Schließlich gibt es gemäß der Meinung vieler User viel zu viel Werbung.

Superchat Meinungen

Die meisten User in Österreich sind mit Superchat zufrieden, weil diese Plattform Community-Charakter hat. Superchat ist zudem seit 18 Jahren online. Nach eigenen Aussagen ist die Plattform eine der größten Portale in Österreich. Seit dem Jahr 2000 hat man die Möglichkeit bei Superchat zu chatten, in Foren mitzuwirken und sich über die spannendsten Themen auszutauschen. Allerdings kann man auch behaupten, dass diese Plattform viel mehr ist als nur ein Chatportal. Wenn man sich bei Superchat registriert, so kann man sich in vielen Spielen mit anderen Usern testen. Weiterhin kann man sich in den Foren über die interessantesten Themen austauschen. Man muss weiterhin sagen, dass tagsüber nur die wenigsten Menschen aktiv sind. Erst nachts oder abends kommt richtig Leben in die Bude. So besteht natürlich die Möglichkeit, dass man zu später Tageszeit einsame Herzen findet.

Bei Superchat anmelden

Die Anmeldung bei  Superchat gestaltet sich insgesamt als sehr komfortabel. Selbst Anfänger werden keine Probleme haben, wenn sie bei Superchat ein Konto eröffnen wollen. Darüber hinaus werden bei der Registrierung nur wenige Informationen abgefragt. Es reicht völlig aus, wenn man E-Mail und Passwort hinterlegt. Allerdings wird die Bestätigungsemail in vielen Fällen erst viel später verschickt. Was den Registrierungsprozess angeht, so gibt es viele Geschichten.

Grundsätzlich ist die Seite sehr einfach zu navigieren. In allen Fällen kann dies als ein sehr großer Vorteil angesehen werden. Doch liegt das Problem in der Tatsache, dass die Bestätigungsemail einige Stunden später verschickt wird. Wenn man es eilig hat, dann kann dies besonders nervend sein. Wenn man aber von diesem Punkt absieht, dann kann man behaupten, dass die Nutzung und die Registrierung für Superchat in jedem Fall sehr einfach gehalten sind.

Gibt es bei Superchat Betrug?

Superchat stellt ein vielfältiges Portal dar, wo man viele interessante Menschen treffen kann. Die Gestaltung des eigenen Profils ist dabei recht simpel gehalten und trotzdem kann man vieles über sich erzählen, damit die anderen User sich einen besseren Eindruck machen können. Obendrauf hat man sogar die Möglichkeit einen Blog zu erstellen. Dort kann man in regelmäßigen Abständen Posts veröffentlichen.

Gerade was die Gestaltung des eigenen Profils angeht, hat man sehr viele Gestaltungsmöglichkeiten. Man kann also selbst bestimmen wie viel man über sich erzählen möchte.

Bei Superchat wirkt eigentlich eine ganz freundliche und angenehme Atmosphäre. Obendrauf hat man den Eindruck, dass sich dort alles im grünen Licht befindet. Zwar gibt es einige leere Profile, doch hat man nie das Gefühl, dass bei Superchat dubiose Aktivitäten im Vordergrund stehen. Darüber hinaus darf man nicht vergessen, dass die Betreiber dieser Plattform sich die größte Mühe geben die Qualität auf einem ansprechenden Niveau zu halten.

Wie kann man andere Mitglieder kontaktieren?

Eine gute Frage ist wie man andere Mitglieder kontaktieren kann. Der einfachste Weg führt in den meisten Fällen über den Chat. Darüber hinaus kann man aber auch andere Methoden nutzen, um mit interessanten Menschen ins Gespräch zu kommen. Da gibt es zum einen die Möglichkeit Mails zu schreiben.

Die Mails stellen auch den klassischen Weg dar um mit anderen Mitgliedern zu interagieren. Das Schreiben dieser Nachrichten ist auch sehr einfach und gestaltet sich so wie man es auch bei vielen anderen ähnlichen Portalen kennt.

Was den Chat angeht, so kann man auf viele unterschiedliche Chaträume zurückgreifen. Der Chat wird selbstverständlich von den meisten Usern genutzt. Allerdings ist es schon oft vorgekommen, dass Mitglieder den Chat nicht nutzen konnten, weil sie laut des Systems nicht angemeldet waren, obwohl sie es doch waren.

Dann gibt es noch die Funktion des Gästebuches. Hier kann man anderen Mitgliedern schöne Grüße schicken oder anderen Usern eine Nachricht hinterlassen. Mit dem Gästebuch zeigt Superchat, dass es ein sehr gut aufgestelltes Chatportal mit vielen Kontaktmöglichkeiten ist.

Superchat Preise

Was die Preise angeht, so hat man den Eindruck, dass diese äußerst fair sind. Natürlich handelt es sich hier in erster Linie nicht um eine Plattform, wo es um das Online Dating geht. Im Vordergrund steht viel mehr die Community. Aus diesem Grund sind die Preise auch geringer als bei den Datingseiten. Wenn man sich für eine Mitgliedschaft von einem Monat entscheidet, so zahlt man um die 3 Euro im Monat. Bei einer Mitgliedschaft von sechs Monaten sind es nur 2,50 Euro. Bei einer Bindung von 12 Monaten an die Plattform zahlt man nur 2 Euro. Somit kann man bei längerer Bindung um die 30 Prozent sparen.

Jetzt bei Parship registrieren!