Treffpunkt Erfahrungen

Treffpunkt18 ist eine Datingseite, welche aus dem Fernsehen bekannt ist. Hier geht es darum heiße Dates zu finden. Von Langeweile ist hier sicherlich nichts zu spüren. Auch wenn diese Seite seit Dezember 2019 nicht mehr existiert, soll in diesem Erfahrungsbericht trotzdem auf die Einzelheiten dieser Plattform eingegangen werden.Der Anbieter Treffpunkt18.de hat in unserem Test das beste Angebot gehabt.

Jetzt zu Treffpunkt18.de

Bei Treffpunkt18 hat man die Möglichkeit sich auf ein heißes und prickelndes Abenteuer einzulassen. Dabei kann man ganz spontan erotische Sexabenteuer genießen und nach geeigneten Usern in seiner Umgebung suchen.

Bei Treffpunkt18 anmelden

Bei Treffpunkt18 ist es so, dass man nicht länger als 5 Minuten braucht um sich bei dieser Plattform zu registrieren. Zudem besteht die Möglichkeit sich von Dr. Match helfen zu lassen. Auf diese Weise kann man passende Partner finden ohne dabei viel Zeit zu verlieren.

Natürlich stehen bei Treffpunkt18 in erster Linie die sexuellen Interessen im Vordergrund. Trotzdem kann man noch einige Fragen beantworten, um ein wirklich aussagekräftiges Profil zu erstellen. Dies sollen vor allem die Männer tun. Auf diese Weise wirken sie charmanter und locken auch bessere Frauen an. Schließlich sind Frauen sehr wählerisch. So springen sie nicht nur auf tolle Fotos an, sondern schauen sich auch den Profiltext an. Somit ist man als Mann gut damit beraten eine gute Kombination aus Fotos und Profiltext auf seinem Profil zu haben. Auf diese Weise kann man sich die Chancen auf ein heißes Treffen erhöhen.

Design und Bedienbarkeit

Was das Design angeht, so kann man hier nicht wirklich Beanstandungen machen. Die Plattform ist schließlich sehr übersichtlich strukturiert. Darüber hinaus findet man auch viele Menüpunkte und Funktionen sehr schnell. Der Bildschirm wirkt auf diese Weise auch nicht so überladen. Auf diese Weise kann die Seite auch viel besser genutzt werden.

Darüber hinaus wirken auch die Hintergrundfarben sehr angenehm für das Auge. Entscheidend ist die Tatsache, dass man sich hier sehr schnell zurechtfindet. Schließlich haben viele Mitglieder nur eines im Kopf, nämlich so schnell wie möglich ein Sexdate zu finden.

Die Seite hatte mehr als 4.100.000 Mitglieder. Somit kann man nicht verstehen, warum die Seite geschlossen worden ist. Auffällig ist zudem, dass die Frauen es sehr einfach haben. Diese können nämlich viel einfacher nach geeigneten Sexkontakten suchen als es bei den Männern der Fall ist. Weiterhin gibt es bei dieser Plattform viele Animateurinnen, welche nur dazu da sind Männern zu schreiben um sie dazu ermutigen auf eine kostenpflichtige Mitgliedschaft umzusteigen. Darüber hinaus sollte man auch bedenken, dass jede Antwort an eine professionelle Dame Coins kostet. Somit muss man diese auch kaufen. Insgesamt handelt es sich hier um eine sehr kostenintensive Unterhaltung.

Die Frauen haben es hier in der Tat sehr einfach. So können sie mit ihrer Registrierung sofort Premium-Mitglied werden.

Profil erstellen

Treffpunkt18 ist eigentlich eine recht solide Plattform, wo man auf seriöse User trifft, die die gleichen Absichten haben. Aus diesem Grund ist es auch so wichtig, dass man ein vollständiges Profil erstellt. Dieses sollte weiterhin aussagekräftig sein und den anderen Usern genau zeigen, welche Vorstellungen und Wünsche man hat.

Der wichtigste Bestandteil des Profils ist das Foto. Hier kann man bereits den ersten wichtigen Eindruck machen. Wirkt man auf andere User aktiv, so werden diese sich anschließend den Profiltext durchlesen und schauen, ob es Gemeinsamkeiten und Übereinstimmungen gibt. Sofern dies der Fall ist, dann kann man auch damit rechnen, dass man von einer größeren Zahl von Usern kontaktiert wird. Schließlich ist genau das auch das Ziel von Treffpunkt18.

Auch wenn es überwiegend um das Thema Sex geht, möchte der eine oder andere ganz spezielle Wünsche befriedigt haben. Darüber hinaus möchte man auch wissen auf wen man sich genau einlässt.

Die Fragen auf dem Profil sollten dabei ebenso ausgefüllt werden. Hier sollte man auch authentisch sein und keine falschen Angaben machen. Wer hier detailliert vorgeht und sich in ganzen Sätzen ausdrückt, der zeigt der anderen Person, dass er seriös ist und genau weiß, was er auf diese Plattform erreichen will.

Wenn man auf dieser Datingseite einen Sexkontakt finden möchte, dann muss man auch in der Lage sein seine persönlichen Vorstellungen und Interessen zum Ausdruck zu geben. In der Regel sollte das genau über das Profil geschehen. Die User werden sich die einzelnen Profile natürlich ganz genau anschauen, bevor sie sich auf eine Person einlassen werden.

Im Profil kann man also neben den Wünschen und Vorstellungen auch Angaben zum Wohnort, der Körbchengröße der Frau und vieles mehr machen. Wenn die Wünsche nun endgültig festgelegt sind, kann man nun warten, bis man von der richtigen Frau gefunden wird. Alternativ besteht noch die Möglichkeit selbst aktiv zu werden und zu schauen, welche Frauen sich in der Umgebung befinden.

Handelt es sich bei Treffpunkt18 um Betrug?

Eigentlich macht diese Seite nicht den Eindruck als würden hier betrügerische Aktivitäten im Vordergrund stehen. Natürlich handelt es sich hier nicht um eine klassische Datingseite. Vielmehr steht hier das Thema Sex im Vordergrund. Insofern sollte man auch nicht erwarten, dass man hier den Traumpartner für das Leben finden wird. Die Menschen, die hier registriert sind, sind ausschließlich daran interessiert einen Partner für regelmäßigen Sex zu finden. Es kann daher auch sein, dass man sich mit Menschen trifft, die sich bereits in einer Ehe oder in einer Beziehung befinden.

Sofern man aber daran interessiert ist einen seriösen Partner für eine langfristige Beziehung zu suchen, so ist man auf dieser Seite nicht richtig. Es wäre empfehlenswert in diesem Fall auf eine andere klassische Datingseite zu gehen, wo man einen höheren Nutzen hat.

Wer aber Lust auf schnellen Sex oder prickelnde Abenteuer hat, der ist bei Treffpunkt18 gut aufgehoben. Natürlich ist es unheimlich schade, dass die Seite geschlossen hat. Schließlich hatte das Portal eine sehr hohe Nutzerzahl verzeichnet. Man hofft aber darauf, dass es in absehbarer Zeit ähnliche Datingseiten geben wird.

Darüber hinaus muss man beachten, dass hier viele Animateurinnen online sind. Es ist aber auch in den Unterhaltungsrichtlinien vermerkt, dass man auf diese User treffen wird. Diese Richtlinien wird man auch bei der Anmeldung akzeptiert haben müssen.

Mit den Profilen, die mit einem „C“ gekennzeichnet sind, sind daher auch keine realen Treffen möglich. Allerdings besteht die Möglichkeit diesen Usern zu schreiben oder telefonisch mit ihnen in Kontakt zu treten.

Bei Treffpunt18 kündigen

Wenn man sich nicht weiter mit dieser Plattform beschäftigen möchte, dann kann man sich natürlich auch bei alternativen Datingseiten umschauen. Treffpunkt18 lässt Nutzer gehen, sofern sie ihr Interesse verloren haben. Allerdings sollte man die Kündigungsfristen einhalten. So ist bis zu 14 Tagen nach Abschluss ein Widerruf notwendig. Darüber hinaus sollte eine Kündigung auch bis zu 10 Tage vor Auslauf des Vertrages eingegangen sein. Bei einem Vertrag von nur einem Monat reicht es aus, wenn man die Kündigung bis zu 24 Stunden vor dem Vertragsende einreicht.

Wenn man die Kündigungsfristen verpasst, wird sich der Vertrag um die eigentlich gebuchte Vertragslaufzeit automatisch verlängern. Aus diesem Grund ist das Thema Kündigung nicht zu unterschätzen. Wichtig ist, dass die Kündigungen schriftlich eingehen. Ob dies nun über E-Mail, Fax oder Brief geschieht, das spielt hier keine Rolle. Damit man auf Nummer sicher geht, schickt man die Kündigung per Einschreiben. Bei der Kündigung per Fax sollte man sich den Beleg für die erfolgreiche Übermittlung aufbewahren.

Treffpunkt18 Preise

Natürlich wird man für die vollständige Nutzung von Treffpunkt18 auch Geld zahlen müssen. Neben der Probeversion kann man von allen Vorteilen nur dann profitieren, wenn man sich längerfristig an die Plattform bindet. Dies kann beispielsweise dadurch erfolgen, dass man einen ein-monatigen Vertrag mit Treffpunkt18 schließt. In diesem Fall muss man um die 30 Euro zahlen. Darüber hinaus kann man auch einen Vertrag für 3 oder 6 Monate mit der Plattform schließen. Je länger die Vertragslaufzeit ist, desto geringer sind die monatlichen Kosten.

Sofern man ganz klar weiß, dass man Treffpunkt18 langfristig nutzen möchte, so ist auf jeden Fall eine Mitgliedschaft für 6 Monate zu empfehlen. Auf diese Weise kann man von allen Vorteilen profitieren und natürlich die Sicherheit haben ständig spannende Sexabenteuer zu finden.

Bei der kostenpflichtigen Version hat man zumindest die Möglichkeit Nachrichten zu schreiben, eine Detailsuche durchzuführen und einen Erotik-Chat zu nutzen. Dieser erfolgt mit einer Webcam. Aus diesem Grund sollte man bereits vor der Registrierung bei Treffpunkt18 sicherstellen, dass man eine Webcam auf seinem Computer installiert hat. Auf diese Weise kann man bei der Nutzung von Treffpunkt18 auch viel mehr Spaß haben.

Treffpunkt18 Probemonat

Bei Treffpunkt18 kann man natürlich auch zunächst die Probeversion nutzen. Auf diese Weise kann man sich einen guten Überblick über die Plattform verschaffen. Zudem hilft diese Mitgliedschaft neuen Usern auch herauszufinden, ob der Umgangston und das Publikum einem liegen. Zwar sind viele jungen Menschen stark daran interessiert sich mit dem anderen Geschlecht zu treffen und Sex zu haben. Auf der anderen Seite gibt es immer noch genügend Menschen, die mit diesem Prinzip nichts anfangen können oder Angst haben, dass ihnen beim Treffen etwas zustößt. Darüber hinaus mag es auch Menschen geben, die auf so viel Anonymität keinen Wert legen und sich lieber nach einem Partner für eine seriöse Beziehung umschauen. Die meisten Menschen werden nach Ablauf der Probeversion auch verstehen, was sie im Leben wirklich brauchen. Es gibt schließlich genügend Menschen, die ein Sextreffen haben wollen, aber es im Endeffekt doch nicht machen weil sie sich nicht trauen. Natürlich gehört jede Menge Mut dazu, sich mit wildfremden Menschen zu treffen nur um Sex zu haben.

Gibt es negative Erfahrungen?

Damit man bei dieser Datingseite Erfolg hat, muss man sehr geduldig sein. Schließlich findet man hier auch eine Menge an Männern, die unbedingt daraus aus sind gleich eine Frau für ein Sexdate zu treffen. Auch wenn stark damit geworben wird, dass man gute Chancen auf ein Sexdate hat, so sieht die Realität leider so aus, dass es doch nicht ganz so einfach ist wie man es sich vorstellt.

Dazu kommt noch die Tatsache, dass man ein sehr gutes und aussagekräftiges Profil erstellen muss. Auch wenn dies eine Selbstverständlichkeit sein sollte, haben viele Menschen nicht die Zeit oder einfach keine Lust ein detailliertes Profil zu erstellen. Im Anschluss muss man sich dann auch nicht wundern, dass es mit dem Sextreffen nicht klappt.

Schließlich wollen die Frauen nicht irgendeinen Mann treffen. Sie wollen mit einem Mann schlafen, der genau weiß was er will. Frauen finden solche Männer viel attraktiver und erhoffen sich mit ihnen besseren Sex zu haben.

Ansonsten gibt es keine weiteren Kritikpunkte. Man muss natürlich beachten, dass es hier viele Animateurinnen gibt, mit denen reale Treffen nicht möglich sind. Insofern ist man dazu angehalten am besten gar nicht mit diesen Damen zu reden. Man könnte zu viel Zeit mit ihnen verschwenden. Darüber hinaus kann man sich darüber sicher sein, dass es für Sextreffen Frauen gibt, die viel geeigneter sind.

Treffpunkt18 Meinungen

Die User, die auf dieser Plattform Erfolg hatten, kommen aus dem Schwärmen nicht mehr so früh heraus. In der Tat widmet sich diese Plattform an Männer und Frauen, die ein sehr ausgeprägtes Interesse an sexuellen Praktiken und Treffen haben. Wenn man auf dieser Datingseite Erfolg haben will, dann muss man auch den Eindruck vermitteln, dass man genau weiß worauf man sich hier einlässt. Denn die Emotionen und Gefühle spielen hier eher eine untergeordnete Rolle. Es geht vielmehr darum dass man Spaß hat und seine sexuellen Fantasien ausleben kann. Darüber hinaus darf man nicht vergessen, dass man sich dem Stil der Plattform anpassen muss. So werden die User sehr schnell erkennen, ob man neu hier ist oder bereits erste Erfahrungen gesammelt hat. Sofern man noch unerfahren ist, so muss man das zwar nicht gleich zeigen. Auf der anderen Seite aber muss man auch nicht vortäuschen, dass man bereits viele Sextreffen hinter sich hat. Sofern die andere Person davon etwas mitbekommt, so kann dies ärgerlich sein. Viele der User erhoffen sich bei ihrem Sextreffen, dass sie auf sehr erfahrene User treffen, die genau wissen wie sie die individuellen Sexvorstellungen am besten befriedigen können. Insofern möchte sich kaum jemand auf Amateure oder unerfahrene User einlassen. Dies ist besonders bei den Frauen der Fall. Diese wollen idealerweise jemanden finden, der schon viele Erfahrungen hat und genau weiß wie die Sehnsüchte einer Frau im Bett befriedigt werden können.

Was man noch über Treffpunkt18 wissen sollte

Bei Treffpunkt18 bekommt man eine Kontaktgarantie. Allerdings heißt das noch lange nicht dass man sofort die richtigen Kontakte findet. Gleichermaßen sollte man nicht davon ausgehen, dass gleich jede Frau sich mit einem treffen will. Vielmehr ist mit der Kontaktgarantie gemeint, dass man in einem gewissen Zeitraum einmal Kontakt zu einer anderen Person hergestellt hat. In der Regel wird dies auch mit den moderierten Profilen bewerkstelligt. Aus diesem Grund sollte man von diesen Profilen Abstand halten. Denn reale Treffen sind mit diesen Personen ausgeschlossen. Für den eigenen Erfolg sollte man aktiv werden und ganz normale Menschen anschreiben. So sind die Erfolgschancen dann auch viel höher.

Wichtig ist natürlich auch, dass man sich beim Ausfüllen des eigenen Profils viel Mühe gibt. Ein gutes Foto sollte es schon sein. Auch ein sauberer Profiltext mit klaren Vorstellungen und Wünschen kann helfen den richtigen Partner für seine sexuellen Wünsche zu finden. Wenn man viel Glück hat, so wird man bei Treffpunkt18 sogar einen Partner finden, mit dem man regelmäßig Sex haben kann. Beispielsweise kann man sich am jeden Wochenende verabreden.

Schließlich sollte man sich darüber im Klaren sein, dass man bei Treffpunkt18 die große Liebe nicht finden wird. Aus diesem Grund sollte man sich mit seinen Emotionen und Gefühlen zurückhalten. Wenn man einen Partner findet, mit dem man Sex haben kann, dann sollte man Themen wie Partnerschaft und Beziehung erst gar nicht ansprechen.

Jetzt zu Treffpunkt18.de