Victoria Milan Erfahrungen

Bei Victoria Milan handelt es sich um eine Agentur, wo man Seitensprünge machen kann. die Agentur wurde im Jahr 2010 in Norwegen gegründet. Die Stärke dieser Plattform liegt in der technischen Ausarbeitung, die als sehr perfektionistisch erscheint. Was den deutschsprachigen Raum angeht, so könnte man meinen, dass man mehr Mitglieder braucht. Die Seitensprungagentur ist in Deutschland noch nicht so gut angekommen. Allerdings liegt dies sicherlich nicht daran, dass Victoria Milan so schlecht aufgebaut ist. Der Anbieter VictoriaMilan.com hat in unserem Test das beste Angebot gehabt.

Jetzt zu VictoriaMilan.com

Bei Victoria Milan sind überwiegend Männer online, die auf der Suche nach einer geeigneten Partnerin sind. 29 Prozent sind weiblich, während 71 Prozent männlich sind. Darüber hinaus stammen 80.000 Mitglieder aus Deutschland. Diese Zahl ist aber im Vergleich mit vielen anderen vergleichbaren Seiten eher gering. Davon abgesehen muss man beachten, dass weniger als die 80.000 Mitglieder online sind. Es kommt natürlich vor, dass Männer sich registrieren und diese Plattform später gar nicht mehr nutzen oder es nur selten tun.

Weiterhin hat man die Erfahrung machen müssen, dass noch nicht genügend Männer dazu bereit sind für die Seite zu zahlen. Es ist weiterhin auch nicht möglich Frauen kostenlos zu kontaktieren. Daher haben Männer, die sich für die kostenpflichtige Version entschieden haben, auch viel bessere Chancen.

Bei Victoria Milan anmelden

Bei Victoria Milan herrscht grundsätzlich ein ganz anderer Umgangston als es bei den vielen Datingseiten ist. Dies ist auch völlig verständlich. Schließlich wird hier ein diskreter Umgangston gepflogen. Denn viele registrierten User wollen am liebsten überhaupt nicht weiter auffallen, sondern einfach nur ihren Spaß haben. Davon abgesehen darf man nicht vergessen, dass viele Nutzer möglicherweise verheiratet sind und Langeweile in ihrer Ehe haben. Aus diesem Grund ist diese Seite auch bei immer mehr Menschen beliebt. Egal ob Frau oder Mann, bei Langeweile in der Ehe kann man schnell Victoria Milan in Anspruch nehmen und auf diese Weise wieder mehr Spaß im Leben haben.

Bei Victoria Milan geht es grundsätzlich sehr anonym zu. Vielen Menschen ist dieses Umfeld aber unangenehm, womit viele von ihnen eine solche Agentur auch nicht verwenden werden. Auf der anderen Seite ist diese Seite ideal für die Menschen, die sich gerade auf einer Geschäftsreise befinden oder in ihrer Partnerschaft oder Ehe mehr Abwechslung brauchen.

Obendrauf werden bei Victoria Milan keine persönlichen Angaben gemacht. Auch dies wurde bereits erwähnt. Die Nutzer wollen alle anonym bleiben. Im Fokus steht nämlich ein schneller Seitensprung, ohne dass man seine wahre Identität preisgeben möchte. Wer sich mit diesen Tatsachen nicht anfreunden kann, der sollte sich auch nicht auf einen Seitensprung einlassen. Natürlich kann man über dieses Thema viel diskutieren und ob es überhaupt vertretbar ist. Allerdings zeigen die Statistiken auch, dass immer mehr Menschen in ihrer gegenwärtigen Partnerschaft und Ehe unzufrieden sind. Wenn man bedenkt, dass man für lange Zeit oder für ein ganzes Leben lang an einen Partner gebunden ist, dann wird die Sehnsucht nach einem Seitensprung auch immer größer.

So ist es auch kein Wunder, dass sich immer mehr Agenturen wie Victoria Milan herausbilden. In der Tat scheint dieser Markt auch äußerst lukrativ zu sein. Zwar sind noch immer nicht so viele Menschen in Deutschland registriert. Auf der anderen Seite aber hat man den Eindruck, dass immer mehr Menschen in der ganzen Welt sich auf ein Seitensprung-Abenteuer einlassen.

Was die Gestaltung des eigenen Profils angeht, so hat man hier nicht besonders viele Optionen. Man kreuzt einfach nur das an, was auf einen zutrifft und das war es auch schon. Mehr geht hier leider nicht. Allerdings kann man in den Bereichen „Über Mich“ und „Interessen“ eigene Texte schreiben. Sehr clever ist die Bearbeitungsfunktion des Profilbildes. Man bekommt nämlich Tipps was die Auswahl des richtigen Fotos angeht. Weiterhin kann man mithilfe der Blur-Funktion das Bild zu einem hohen Grad anonymisieren.

Wie erfolgt die Kontaktaufnahme?

Die Kontaktaufnahme ist recht einfach. Vorteilhaft ist die Tatsache, dass man die Funktion „zuletzt online“ nutzen kann. Denn auf diese Weise kann man sich viel Zeit sparen und nur in Kontakt mit Usern treten, die auch auf der Plattform aktiv sind. Denn es bringt leider nur wenig, wenn man Nachrichten Mitgliedern schickt, die schon lange nicht mehr online gewesen sind.

Darüber hinaus hat man die Möglichkeit anderen Usern Geschenke zu senden. Auch die Zuzwinker-Funktion eignet sich hervorragend um anderen Mitgliedern sein Interesse zu bekunden. Weiterhin bietet die Agentur die Möglichkeit an eine schnelle Treffersuche basierend auf Faktoren wie Wohnort, Alter und Größe vorzunehmen. Schließlich kann man auch eine Treffersuche ausführen, wo beispielsweise sexuelle Vorlieben im Vordergrund stehen.

Weiterhin findet man auf der Plattform einige nette kleine Spielereien und Funktionen, die einem bei der Suche nach geeigneten Partnern helfen. Daneben kann auch die Kontaktaufnahme wesentlich erleichtert werden. Auf jeden Fall wird man die Möglichkeit haben viel Zeit zu sparen. Die Tatsache, dass man auf jedem Profil sehen kann, wann die Person zum letzten Mal online gewesen ist, sagt schon viel darüber aus, ob es sich hier wirklich um ein aktives Mitglied handelt. Abgesehen davon gibt es auch den Profilbooster. Dieser zeigt auf der Startseite eine Reihe von Bildern an, welche gerade online sind. Wenn man den Profilbooster in Anspruch nimmt, so wird man bei der Suche nach einem geeigneten Partner auch einen deutlich höheren Erfolg verzeichnen können.

Gibt es bei Victoria Milan Betrug?

Grundsätzlich kann man behaupten, dass die Qualität der Profile sehr hoch ist. Die Agentur bemüht sich darum das Erstellen von Fake-Profilen zu unterbinden. Auch wenn die Agentur in Deutschland noch nicht so viele Mitglieder hat, kann man dennoch sagen, dass die eigenen Wünsche sehr schnell erfüllt werden können.

Eine Datingseite, wo Betrug vorherrscht, bedeutet, dass die User ihre Zeit verschwenden. Allerdings ist dies bei Victoria Milan glücklicherweise nicht der Fall. Denn hier kann man auf den einzelnen Profilen ganz genau sehen, wann jemand zum letzten Mal online gewesen ist. Auf diese Weise kann man viel Zeit sparen und seine Suche nach dem richtigen Partner viel zielgerichteter ausführen.

Insgesamt macht diese Seite oder Agentur einen richtig guten und professionellen Eindruck. Aufgrund der Tatsache, dass hier ein großer Wert auf Anonymität gelegt wird, kann man sich sicher sein, dass persönliche Informationen nicht nach außen gelangen.

Jetzt zu VictoriaMilan.com