Willow Test Erfahrungen

Willow Erfahrungen

Bei Willow handelt es sich um eine Plattform, welche für User zwischen 18 und 35 Jahren geeignet ist. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass diese Plattform sehr innovativ ist und in Deutschland leider kaum User hat. Obendrauf ist die App nur in Englisch verfügbar. Das heißt natürlich auch, dass es sich hier um eine internationale App handelt. Gewisse Englischkenntnisse sind wichtig, damit man sich hier schnell zurechtfindet und interessante User kennenlernt. Der Anbieter TheWillowApp.com hat in unserem Test das beste Angebot gehabt.

Jetzt zu TheWillowApp.com
Endlich hat man eine App, bei der man nicht den Eindruck hat, dass sie sich nur von Selfies beeinflussen lässt. Eigentlich ist das Grundkonzept hier sehr einfach. Man schaut wer interessant ist und stellt diese Person einfach. Bei der Antwort kann man dann diskutieren, lachen und natürlich auch flirten. Sofern die Chemie stimmt, besteht die Möglichkeit sein Profilbild sichtbar zu machen.

Ist bei Willow alles Betrug?

Der eine oder andere wird sicherlich noch nicht so viel über diese Plattform gehört haben. Entscheidend ist aber die Tatsache, dass man bei Willow nicht von Betrug oder ähnlichem ausgehen muss. Schließlich haben die Betreiber dieser App auch ein starkes Interesse daran die Qualität auf einem angemessenen Niveau zu halten.

Wie sieht es mit dem Design und der Bedienbarkeit aus?

Grundsätzlich hat man den Eindruck, dass das Design sehr bunt und fröhlich wirkt. Die Farben und die Symbole verschönern den Gesamteindruck. Darüber hinaus gibt es kaum zusätzliche Funktionen, womit die Bedienbarkeit wirklich sehr einfach ist.

Bei Willow anmelden

Bei Willow ist es sehr einfach sich anzumelden. Die Registrierung geschieht über Facebook. Wer hier also ein bestehendes Facebook-Konto hat, der hat es besonders einfach. Leider muss man auch dazu sagen, dass eine alternative Vorgehensweise für die Registrierung nicht angeboten wird. Mit einem Facebook-Konto kann man die Registrierung in Hochgeschwindigkeit abschließen. Anschließend kann man sich gleich auf die Suche begeben und mit dem Flirten loslegen.

Der wesentliche Vorteil liegt hier darin, dass die persönlichen Informationen und Bilder direkt in das Willow-Profil importiert werden können. Auf diese Weise kann man sich viel Zeit sparen.

Kontaktaufnahme

Die Kontaktaufnahme gestaltet sich ebenfalls als sehr einfach. Darüber hinaus kann man auswählen, ob man sich in eine Unterhaltung innerhalb einer Gruppe einbringen möchte. Dort kann man an lebhaften Diskussionen teilnehmen oder eigenständig eine Diskussion zu einem interessanten Thema initiieren. Zumindest ist diese Form der Kontaktaufnahme mit anderen Mitgliedern äußerst spannend. Darüber hinaus kann man die Fragen wie bei Tinder nicht nach links wischen und die interessanten Profile nach rechts.

Gibt es negative Erfahrungen?

Glücklicherweise gibt es kaum negative Erfahrungen zu dieser App. Wichtig ist aber, dass man bei der Nutzung auf ein internationales Publikum stößt. Es handelt sich hier weiterhin um eine Anwendung, die in Deutschland noch nicht so bekannt ist. Zumindest sind kaum deutsche User bei Willow registriert. Bei der Nutzung sollte man ein bisschen vorsichtig sein. Denn im internationalen Raum kann der Umgangston ein bisschen anders sein. Obendrauf besteht leider auch die Möglichkeit von Scams und Ähnlichem. Wenn man sich aber an die Spielregeln hält und vorsichtig ist, dann kann einem auch bei Willow nichts Schlechtes widerfahren.

Jetzt zu TheWillowApp.com